GERMAN VERSION: Orientierungsrahmen für die psychische Gesundheit und psychosoziale Unterstützung (MHPSS) in der Entwicklungszusammenarbeit – Am Beispiel des Kontexts der Syrien- und Irakkrisen

Bei dem vorliegenden Orientierungsrahmen handelt es sich um ein kontextuell angepasstes, gemeinsames Positionspapier für die deutsche Entwicklungszusammenarbeit, das den Diskussionsstand der beteiligten Institutionen und Expert*innen darüber wiedergibt, was gute psychosoziale Arbeit mit Geflüchteten ausmacht und welche Risiken es zu berücksichtigen gilt. Es richtet sich an Akteure aus dem MHPSS-Sektor, die im Kontext der Syrien- und Irakkrisen mit Flüchtlingen im Nahen Osten arbeiten sowie an Ministerien und wissenschaftliche Institutionen. Es ist als Grundlagendokument zu verstehen, das Orientierung bietet – für die Konzeption, Durchführung, Planung, Umsetzung und Evaluierung von Aktivitäten, sowie für Geberorganisationen in der fundierten Beurteilung von Maßnahmen und Projektanträgen zur psychosozialen Unterstützung für Geflüchtete und aufnehmende Gemeinden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.